Der Rundfunkbeitrag

Stellenangebot - Teamleiter (w/m/d)

Der Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio ist eine Gemein­schafts­einrichtung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstalten in Deutsch­land. Wir erheben den Beitrag für die öffentlich-recht­lichen Sender und sichern so die Finan­zierung des Programms. Bis zu 1.000 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an modernsten, ergo­nomischen Arbeits­plätzen ca. 45,8 Millionen Beitrags­konten und werden dabei von einem der leistungs­fähigsten Rechenzentren Europas unterstützt. Und das seit 1976.

Das Team Zentrale Projekte und Innovation ist organisatorisch im Geschäfts­bereich IT des Zentralen Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio verortet und besteht aus zehn Projekt­leitern, Organisatoren sowie einer Projekt­koordination.

Wir suchen einen Teamleiter (w/m/d)

für unsere Abteilung Zentrale Organisationsentwicklung

- unbefristet -

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen neben der disziplinarischen und fachlichen Leitung des Teams folgende Aufgaben: 

  • Priorisierung und Ein­planung von unter­nehmens­weiten Projekten und Programmen unter Berück­sichtigung der strategischen und operativen Unternehmens­ziele (Projekt­port­folio­management)
  • Ver­ant­wortung für über­greifende Prozesse beispiels­weise Projekt­port­folio­manage­ment, Projekt­management, Projekt­durch­führung
  • Durch­führung von Organisations­unter­suchungen und Steuerung der Team-Projekte mit Fokus auf wechsel­seitige Ab­hängig­keiten und Schnitt­stellen
  • Iden­tifikation von Maßnahmen und ak­tive Generierung von Ideen, Optimierungs- und Lösungs­ansätzen zur Steigerung von Effizienz und Produk­tivität im gesamten Unter­nehmen
  • Nach­haltung, Planung und Koordination der Aufgaben­ent­wicklung im Team
  • Präsen­tationen vor der Geschäfts­leitung und anderen Gremien des ZBS sowie der Landes­rund­funk­anstalten

Ihr Profil:

  • Ab­geschlossenes Studium an einer Uni­versität (Hochschule)
    oder gleich­wertige Aus­bildung und mehrjährige Berufs­erfahrung
    und langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • mind. 4 Jahre nach­weis­bare ein­schlägige Berufs­erfahrung im Projekt­port­folio­management wünschens­wert
  • Exzellente Kennt­nisse des Projekt­managements (PRINCE2)
  • Fundierte Kennt­nisse in den Bereichen Kunden­management, Kunden­service, Prozess­optimierung
  • Um­fang­reiche Erfahrungen in der Präsentation von Projekt­ergebnissen in Gremien des mittleren bis höheren Managements
  • Arbeits­recht­liche Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Mitt­bestimmung (LPVG) runden Ihr Profil ab

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

Sie verfügen bereits über mehrjährige Führungs­erfahrung von Mit­arbeitern und besitzen eine hohe Problem­löse­kompetenz. Durch Ihre Ziel­orientierung und Ihr aus­geprägtes Verantwortungs­bewusstsein behalten Sie Unternehmens­ziele im Blick. Ihr Engagament, Ihre Belast­barkeit sowie Ihre aus­gep­rägte Hands-On-Mentalität tragen maßgeblich zur Weiter­ent­wicklung des Teams und des Unter­nehmens bei.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­ständigen und aus­sage­fähigen Bewerbungs­unter­lagen mit Ihrer Gehalts­vorstellung sowie Ihrer Verfüg­bar­keit unter Angabe der Ziffer H-20-104 vorzugsweise an: personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei). Die unbefristete Voll­zeit­stelle ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt zu besetzen.

Bewerbungen von Menschen mit Be­hinderung sind uns willkommen. Soweit wir im Zuge des Aus­wahl­verfahrens Dienst­leister im Rahmen einer Auftrags­ver­arbeitung beauftragen, unterliegen Ihre Daten dort den von uns vorgegebenen Sicherheits­standards, um Ihre Daten an­ge­messen zu schützen.
 

Ihre Ansprech­partner:

Frau Sabine Sowada
Herr Onur Memis
Abteilung Qualifizierung und Service
Team Personal­beschaffung

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen finden Sie unter:

'Jobs und Karriere'