Der Rundfunkbeitrag

Stellenangebot - Senior-Projektleiter/in

Der Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio ist eine Gemeinschafts­einrichtung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstalten in Deutsch­land. Wir erheben den Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzierung des Programms. Zu diesem Zweck verwalten in unserer zentralen Service­stelle in Köln mehr als 1.000 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter die Beitrags­konten von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Institutionen und Einrich­tungen des Gemein­wohls.

Wir sind ein modernes und dynamisches Unternehmen. Qualitäts- und Service­aspekte haben bei uns einen hohen Stellen­wert. Dabei setzen wir auf leistungs- und ziel­orientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeits­atmosphäre und starken Teams.

Wir suchen eine/n Senior-Projektleiter/in für unsere Abteilung „Zentrale Organisationsentwicklung“

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle

in einem qualifizierten, motivierten Team und einem flexiblen Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht, Berufliches und Privates in Einklang zu bringen. Neben der Vielfalt der Projektthemen bieten wir interessante Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten an. Sie erhalten ein attraktives Einstiegsgehalt, die tarifliche Absicherung dieser Leistung sowie den Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung. Moderne, nach ergonomischen Gesichtspunkten eingerichtete Arbeitsplätze und eine gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Betriebsgelände warten auf Sie. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am Betriebssport.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Leitung von Projekten mit Budgets von mehreren Millionen Euro im Organisations- und IT-Umfeld unter Berück­sichti­gung wirtschaft­licher, organisatori­scher und/oder unter­nehmens­strate­gischer Rahmen­bedin­gungen
  • Sie steuern alle Projekt­betei­ligten unter­schied­licher Fach­richtungen, insbesondere die internen Stakeholder und externen Dienst­leister hinsicht­lich Termin-, Budget- und Qualitäts­zielen. Im Rahmen des Projekt­managements formulieren Sie klare Projekt­ziele und Meilen­steine, definieren benötigte Ressourcen und treiben die Projekt­durch­führung voran, indem Sie die Project Scopes in Absprache mit dem/der Auftrag­geber/in managen und in die Regel­organisation über­führen
  • Sie treiben Verände­rungen proaktiv im Sinne unserer Unter­nehmens­werte voran, analysieren bestehende Prozesse (sowohl organi­satorische als auch IT-gestützte Geschäfts­prozesse) und setzen Ihren Fokus auf Effekti­vität und Wirtschaft­lich­keit
  • Sie über­nehmen die Vertretung der Projekt­aktivi­täten in den betroffenen Organi­sations­ein­heiten sowie die Vor­berei­tung und Durch­füh­rung von Ver­hand­lungen und Prä­sen­ta­tionen im Rahmen der Mit­bestim­mung
  • In Ihrer Ver­ant­wor­tung liegen zudem die Vor­berei­tung und Durch­füh­rung von Ab­stim­mungen mit der Geschäfts­lei­tung und den internen und externen Gremien des Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio im Rahmen von Len­kungs­krei­sen auf Bereichs­leiter- und Geschäfts­führungsebene und das Er­stellen von Beschluss­vor­lagen

Ihr Profil:

  • Ab­geschlos­senes Studium an einer Uni­versi­tät (Hoch­schule) oder gleich­wertige Aus­bil­dung, z. B. Staat­lich geprüfte/r Betriebs­wirt/in Fach­rich­tung Wirt­schafts­infor­matik oder IT-Ent­wickler/in und mehr­jährige Berufs­erfah­rung und lang­jährige ein­schlägige Berufs­erfah­rung als System­analytiker(in) / Organisator(in)
  • mind. 4 Jahre nach­weis­bare ein­schlägige Berufs­erfah­rung im Programm- und Multi­projekt­management und in der Leitung von Groß-Projekten als Senior-Projekt­leiter/in sowohl für Organisations- als auch IT-Projekte in mittel­ständischen bis großen Unter­nehmen
  • Exzellente Kenntnisse des Projekt­managements sowie von markt­üblichen Steuerungs- und Planungs­instru­menten und ein­schlägige Zerti­fizie­rung in einer gängigen Projekt­management­methode (z. B. GPM, PMI, PRINCE2)
  • Sie bringen ein tech­nisches Grund­verständ­nis von ITK- und Themen der Optimierung von Prozess­abläufen mit sowie die Fähig­keit, komplexe Sach­verhalte allgemein verständ­lich, präzise und voll­ständig zu beschreiben
  • Umfang­reiche Erfahrungen in der Präsen­tation von Projekt­ergebnis­sen in Gremien des mittleren bis höheren Managements
  • Umfassende Kenntnisse der Prozess­modellie­rung
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und MS-Project

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise. Durch Ihr Engagement und Ihre Belastbarkeit sowie Ihre ausgeprägte Hands-On-Mentalität tragen Sie maßgeblich zur Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Sie überzeugen durch Ihr verbindliches Auftreten und Ihre Durchsetzungskraft und präsentieren Ergebnisse vor Entscheidungsträgern professionell und eloquent. Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude am Umgang mit Menschen. Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Sie können es gar nicht erwarten?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Kündigungsfrist unter Angabe der Ziffer H-18-103 vorzugsweise an:

personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei)

oder

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Team Personal
Freimersdorfer Weg 6
50829 Köln
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen.

Offene Fragen?

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Onur Memis oder Frau Ebru Kaya unter 0221 5061-2828 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu Jobs und Karriere beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio finden Sie unter: 'Jobs und Karriere'