Der Rundfunkbeitrag

Stellenangebot - Recruiter (w/m/d) für die Personalbeschaffung

Der Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio ist eine Gemein­schafts­einrich­tung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstal­ten in Deutsch­land. Wir erheben den Bei­trag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzie­rung des Programms. Bis zu 1.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter betreuen an modernsten, ergo­nomischen Arbeits­plätzen ca. 44,5 Millionen Beitrags­konten und werden dabei von einem der leistungs­fähigs­ten Rechen­zentren Europas unter­stützt. Und das seit 1976.

Wir sind ein modernes und dynamisches Unter­nehmen und setzen auf leistungs- und ziel­orientiertes Arbeiten in gut organisierten Bereichen in angenehmer Arbeits­atmosphäre und starken Teams.

Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vor­angehen.

Wir suchen einen Recruiter (w/m/d) für die Personalbeschaffung

- unbefristet -

 

Bei uns erwarten Sie:

heraus­fordernde Auf­gaben sowie eine attraktive Ver­gü­tung. Flexible Ar­beits­zeit­mo­delle schaffen eine per­fekte Ba­sis für die Ba­lance zwischen Be­ruf und Pri­vat­le­ben. Zu­dem för­dern wir mit ge­ziel­ten Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men Ih­re be­ruf­liche Ent­wick­lung.

Ihre Auf­gaben:

  • Be­ra­tung von Füh­rungs­kräf­ten aller Hier­ar­chie­ebenen zu ge­plan­ten und lau­fen­den Aus­wahl­ver­fah­ren
  • An­wen­dung von So­cial Re­crui­ting als mo­der­ne Per­so­nal­re­kru­tie­rungs­maß­nahme
  • Er­stell­ung von An­for­derungs­pro­fi­len zur Ver­öffent­li­chung von Stellen­an­zeigen
  • Füh­ren von Vor­stellungs­ge­sprä­chen
  • Vo­rb­erei­tung und Dur­chführung von Assessment Cen­tern
  • Be­auf­tra­gung ex­ter­ner Dienst­leis­ter und ent­spre­chen­de Bu­dget­kon­trolle
  • Er­stellung von Leistungs­be­schrei­bun­gen, Kenn­zah­len und Kon­zep­ten, bei­spiels­wei­se zu neu­en Per­so­nal­be­schaffungs­me­tho­den
  • Bewerbermanagement (Bewertung eingehender Profile, Koordination von Interviews, Korrespondenz etc.)

Ihr Profil:

  • Ab­ge­schlossenes Fach­hoch­schul­stu­dium/ Bachelor in Be­triebs­wirt­schafts­lehre mit dem Schwer­punkt Per­so­nal­wirt­schafts­lehre oder Psychologie o. a. oder Nach­weis einer ver­gleich­ba­ren Quali­fi­kation bei­spiels­wei­se (Geprüfte/r) Per­so­nalfach­kauf­mann/ frau IHK und ein­schlägige Berufs­er­fahrung
  • Min­destens 3 Jahre Berufs­er­fahrung im Be­reich Re­crui­ting
  • Er­fahr­ung im Ein­satz von ver­schie­denen diag­nos­ti­schen Me­tho­den und In­stru­men­ten so­wie Kennt­ni­sse in der Nutz­ung von so­zi­alen Me­dien­ka­nälen
  • Er­fahrung in der Er­stellung von Stellen­aus­schrei­bun­gen und Fü­hren von Inter­views
  • Sicherer Um­gang mit den gän­gi­gen MS-Office-Pro­duk­ten
  • Er­fahrung im Um­gang mit tarif­ver­trag­lichen Vor­schrif­ten und im Be­reich der Ar­beit­neh­merüber­lassung sind von Vor­teil
  • Sicherer Um­gang mit AGG und SGB IX
  • Idealer­wei­se Kennt­nisse in SAP HR3
  • Eigen­ver­ant­wort­liche und struk­tu­rier­te Ar­beits­wei­se sowie Dis­kre­tion
  • Hohe Flexi­bili­tät, Be­last­bar­keit, ei­ne sehr hohe Leistungs­be­reit­schaft und eine sehr gu­te Team­fähig­keit
  • Sehr gu­te Kommunikations­fähig­keit und ein selbst­be­wusstes Auf­treten

Ha­ben wir Sie neu­gierig ge­macht?

Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­ständigen und aus­sagefähigen Bewerbungs­unter­lagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Verfügbarkeit unter Angabe der Ziffer H-18-132 vorzugsweise an: personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei). Die unbefristete Vollzeitstelle ist ab sofort vakant.

Be­wer­bungen von Men­schen mit Behinde­rung sind uns will­kommen.

Ihr Ansprech­partner:

Herr Onur Memis
Abteilung Recht und Personal
Team Personal

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen finden Sie unter:

'Jobs und Karriere'