Der Rundfunkbeitrag

Stellenangebot - Produktions- und Projektcontroller/in

Der Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio ist eine Gemeinschafts­einrichtung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstalten in Deutsch­land. Wir erheben den Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzierung des Programms. Zu diesem Zweck verwalten in unserer zentralen Service­stelle in Köln mehr als 1.000 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter die Beitrags­konten von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Institutionen und Einrich­tungen des Gemein­wohls.

Wir sind ein modernes und dynamisches Unternehmen. Qualitäts- und Service­aspekte haben bei uns einen hohen Stellen­wert. Dabei setzen wir auf leistungs- und ziel­orientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeits­atmosphäre und starken Teams.

Wir suchen eine/n Produktions- und Projektcontroller/in für unsere Abteilung „Zentrale Organisationsentwicklung“

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle

in einem qualifizierten, motivierten Team und einem flexiblen Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht, Berufliches und Privates in Einklang zu bringen. Sie erhalten ein attraktives Einstiegsgehalt, die tarifliche Absicherung dieser Leistung sowie den Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung. Moderne, nach ergonomischen Gesichtspunkten eingerichtete Arbeitsplätze und eine gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Betriebsgelände warten auf Sie. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am Betriebssport.

Ihre Aufgaben:

  • Durch­führung eines Produktions­controllings für alle sach­bearbei­tenden Bereiche des Beitrags­service (z.B. Anfertigen von Abweichungs­analysen und Definieren von Key Performance Indicators) und Aufzeigen von Maßnahmen zur Realisierung der Produktions­ziele
  • Analyse und Bewertung strategischer Optionen sowie Erstellung von Mach­bar­keits­studien und Business Cases
  • Erarbeitung von Konzepten im Hinblick auf ein effektives und transparentes Controlling und Aufzeigen von Maßnahmen zur Erreichung des Erfolgs, darüber hinaus Präsentation der Ergebnisse vor Entscheidungs­trägern
  • Durch­führung eines Controllings für IT- und Organisations­projekte und Vor­unter­suchungen (z. B. Ermittlung und Bewertung des Fortschritts, der Kosten und der kritischen Pfade sowie Führen von Status­gesprächen)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität, z. B. im naturwissenschaftlichen, mathematischen oder wirtschafts­wissen­schaft­lichen Bereich oder gleich­wertige Ausbildung, z. B. FH-Studium (Bachelor) oder Staat­lich geprüfte/r Betriebs­wirt/in und mehr­jährige Berufs­erfahrung darüber hinaus mehrjährige Berufs­erfahrung als Controller/in oder Projekt­leiter/in
  • Umfangreiche Prozess­erfahrung in Diens­tleistungs­unter­nehmen, insbesondere zu Kern­prozessen wie Mahn­wesen, schrift­liche und telefonische Teil­nehmer­betreuung, Markt­beobach­tung und/oder die das Sourcing im Bereich der Vorgangs­bearbei­tung betreffen
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Anwendung von Analyse­tools und statistischen Methoden
  • Erfahrung in der Durch­führung von Projekten und der Anwendung zugehöriger einschlägiger Methoden

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

Sie besitzen eine ausgeprägte Fähigkeit zum vernetzten und strategischen Denken. Sie haben ein sehr gutes Zahlenverständnis und stark ausgesprägte analytische Fähigkeiten im Umgang mit Kennzahlen. Außerdem haben Sie die Fähigkeit, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten und zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus. Hohe Belastbarkeit, gute Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen zählen zu Ihren Stärken. Sie arbeiten gerne und effizient im Team und bringen eine hohe Motivation und ausgeprägte Leistungsbereitschaft mit.

Sie können es gar nicht erwarten?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Kündigungsfrist unter Angabe der Ziffer H-18-101 vorzugsweise an:

personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei)

oder

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Team Personal
Freimersdorfer Weg 6
50829 Köln
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen.

Offene Fragen?

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Onur Memis oder Frau Ebru Kaya unter 0221 5061-2828 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu Jobs und Karriere beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio finden Sie unter: 'Jobs und Karriere'