Der Rundfunkbeitrag

Auspildungsplatz - Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in

Der Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio ist eine Gemein­schafts­einrich­tung der öffentlich-rechtlichen Rund­funk­anstal­ten in Deutsch­land. Wir erheben den Bei­trag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzie­rung des Programms. Bis zu 1.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter betreuen an modernsten, ergo­nomischen Arbeits­plätzen ca. 44,5 Millionen Beitrags­konten und werden dabei von einem der leistungs­fähigs­ten Rechen­zentren Europas unter­stützt. Und das seit 1976.

Wir sind ein modernes und dynamisches Unter­nehmen und setzen auf leistungs- und ziel­orientiertes Arbeiten in einem an­ge­sehenen, gut organisierten IT-Bereich in ange­nehmer Arbeits­atmosphäre und starken Teams.

Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vor­angehen.

Wir suchen zum 01.09.2019 Aus­zubilden­de für den Beruf

Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in

verbunden mit einem Studium mit Bachelor-Abschluss

 

Bei uns erwarten Sie:

eine fundierte und praxis­nahe Aus­bildung in einem sehr guten Betriebs­klima mit heraus­fordernden Auf­gaben sowie einer attraktiven Aus­bildungs­ver­gütung. Flexible Arbeits­zeit­modelle schaffen eine perfekte Basis für die Balance zwischen Beruf und Privat­leben. Zu­dem bestehen gute Chancen zur Über­nahme nach Aus­bildungs­ende.

Ihre Auf­gaben:

Als Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in (MATSE) besteht Ihre Haupt­aufgabe darin, neue anspruchs­volle IT-Systeme zu konzipieren und entsprechend um­zu­setzen. In der komplexen IT-Land­schaft des Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio werden vor­handene Systeme von Ihnen optimiert und weiter­entwickelt. Zudem nutzen Sie im Rahmen dieser Auf­gaben Hard- und Software-Test­ver­fahren und wenden Projekt­management-Methoden an. Es kommen hierbei mathematische Modelle und Methoden zum Einsatz, die Ihnen im Rahmen Ihrer Aus­bildung vermittelt werden. Die Aus­bildung dauert 3 Jahre. Durch die Kooperation des Beitrags­service von ARD, ZDF und Deutsch­land­radio mit der FH Aachen werden Sie parallel den dualen Bachelor­studien­gang „An­ge­wandte Mathematik und Informatik / Scientific Programming“ absolvieren.

Ihr Profil:

  • Abitur mit dem Leistungs­kurs Mathematik (mind. mit der Note Befriedigend)
  • Spaß an Informatik
  • Selbstständiges Arbeiten und Lernen
  • Logisches Denk­vermögen
  • Hohes Maß an Eigen­initiative

Haben wir Sie neugierig ge­macht?

Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­ständigen und aus­sagefähigen Bewerbungs­unter­lagen unter Angabe der Ziffer H-18-127 vorzugsweise an: personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei).

Bewerbungen von Menschen mit Behinde­rung sind uns will­kommen.

Ihre Ansprech­partner/innen:

Frau Ebru Furuncu / Herr Onur Memis
Abteilung Recht und Personal
Team Personal

Als fach­liche Ansprech­partnerin steht Ihnen Frau Iris Hampel unter 0221/5061-2654 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:

'Wir bilden aus'