Der Schnellzugriff zum Rundfunkbeitrag

schließen 

Schnellzugriff 

Der neue Rundfunkbeitrag - Startseite

ARD | ZDF | Deutschlandradio Startseite ARD ZDF Deutschlandradio
Küchenszene in einer Wohngemeinschaft, Quelle SWR
Bürgerinnen und Bürger > Rund um das neue Modell
Ein Beitrag für alle

Wer zusammenlebt, zahlt pro Wohnung nur einen Beitrag.
Das entlastet besonders Familien und Wohngemeinschaften.

mehr erfahren
 
Handwerker laden einen Lieferwagen aus, Quelle SWR
Unternehmen und Institutionen > Rund um das neue Modell
Klare Regeln für die Wirtschaft

Der Beitrag für Unternehmen und Institutionen wird nach klaren Regeln berechnet. Es zählen Betriebsstätten, Beschäftigte und Kfz.

mehr erfahren
 
Menschen in einem Umkleideraum, Quelle SWR
Einrichtungen des Gemeinwohls > Rund um das neue Modell
Ein fairer Beitrag

Schule, Polizei, Feuerwehr oder gemeinnütziger Verein: Einrichtungen des Gemeinwohls zahlen maximal einen Beitrag pro Betriebsstätte.

mehr erfahren
 
Mann sitzt mit Laptop auf dem Sofa, Quelle SWR
Anmelden und Ändern
Einfach ausfüllen

Wenn Sie sich für den Rundfunkbeitrag anmelden oder eine Änderung mitteilen möchten, finden Sie hier das passende Formular.

mehr erfahren
 

Der Rundfunkbeitrag

Mit dem Rundfunkbeitrag gelten seit 2013 neue Regelungen. Informieren Sie sich und nutzen Sie die Formulare zum An-, Um- und Abmelden.

Zu den Formularen

 Bürgerinnen und Bürger    Unternehmen und Institutionen    Einrichtungen des Gemeinwohls  

 
Bürgerinnen und Bürger

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung beteiligen sich mit einem ermäßigten Beitrag an der Rundfunkfinanzierung. Die neuen Regelungen im Überblick - auch als Video für Gehörlose und Hörgeschädigte sowie in leichter Sprache erklärt.

 
Aktuelles

Achtung: Gefälschte Zahlungsaufforderungen im Umlauf

Der Beitragsservice warnt: Seit Mai 2014 tauchen überwiegend in Bayern vermehrt täuschend echt aussehende gefälschte Rechnungen auf. So erkennen Sie die Fälschungen.

 
Aktuelles

Ende der Übergangsbestimmungen

Werden nach Umstellung auf das Beitragsmodell in einzelnen Fällen zu viele Rundfunkbeiträge bezahlt, können diese noch bis Ende 2014 zurückgefordert werden.

 
 
Briefe auf Kommode, Quelle SWR
Bürgerinnen und Bürger

Infos zum Meldedatenabgleich

Der Beitragsservice wird 2013 und 2014 auf gesetzlicher Grundlage einen einmaligen Meldedatenabgleich durchführen. Im Zuge dessen werden einige Bügerinnen und Bürger per Brief angeschrieben. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

 
Mann mit Briefumschlag in der Hand, Quelle SWR
Bürgerinnen und Bürger

Befreiung oder Ermäßigung

Wenn bestimmte finanzielle oder gesundheitliche Gründe vorliegen, können Sie eine Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht oder eine Ermäßigung des Beitrags beantragen. Weitere Infos im Überblick.

 
Aktenordner und Stempelträger, Quelle SWR
Aktuelles

Urteile: Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß

Die Verfassungsgerichtshöfe von Bayern und Rheinland-Pfalz erklären den Rundfunkbeitrag für verfassungsgemäß und bestätigen damit die Neuregelung des Finanzierungsmodells.

 
 
Anmelden und Ändern > Beitragsrechner

Ermitteln Sie Ihren Beitrag

Schnell durchgerechnet: Unser Beitragsrechner zeigt Ihnen, wie viel Sie zahlen müssen.

Bitte wählen:

Der Beitrag für ...    

 
ARD

Neun Sender, eine Gemeinschaft

Die ARD, das sind neun Sender in einer starken Gemeinschaft. Sie sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt und bieten den Menschen eine große Vielfalt regionaler Radio- und Fernsehprogramme, drei Digitalkanäle sowie informative und attraktive Onlineangebote. Das Erste als nationales Fernsehprogramm wird von allen ARD-Sendern gemeinsam produziert. Die Deutsche Welle sendet für das Ausland, ist das zehnte Mitglied der ARD und wird aus Bundesmitteln finanziert.

mehr erfahren
ZDF

Eine starke Programmfamilie

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist die von allen 16 Bundesländern gemeinsam getragene nationale Fernsehanstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Mainz. Das ZDF bietet neben dem Hauptprogramm drei Digitalkanäle (ZDFneo, ZDFinfo und ZDFkultur) sowie die Online-Angebote zdf.de, heute.de, tivi.de und die ZDFmediathek. Das ZDF ist an den Gemeinschaftssendern 3sat, Phoenix, KI.KA und ARTE beteiligt.

mehr erfahren
Deutschlandradio

Information, Kultur, Wissen

Das Deutschlandradio produziert drei bundesweite Programme: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und Dradio Wissen. Sie bieten Information, Kultur und Wissensthemen: analytisch, kompetent, klar, ausführlich und unterhaltsam. Das Deutschlandradio steht ganz besonders für einen Journalismus mit Anspruch und Relevanz.

mehr erfahren